Einladung zum Informationsabend

 

Evolutionspädagogik® - Die (r)evolutionäre Methode für eine kindgerechte Pädagogik

Lern-Wahrnehmungs- und Verhaltensblockaden lösen


Informationen zur Evolutionspädagogik® und

Ausbildung zum Evolutionspädagogen® 


An diesem Abend werden praktische Übungen aus der Evolutionspädagogik vorgestellt


Die moderne Gehirnforschung geht davon aus, dass unser Gehirn ca. bis zum
 4./5. Lebensjahr sieben aufeinander aufbauende Entwicklungsstufen durchläuft. Da Bewegungs- und Gehirnentwicklung eng miteinander verbunden sind, können
 nicht ausreichend trainierte Bewegungsabfolgen im Baby- und Kleinkindalter Auswirkungen auf Lernen und Verhalten haben.
Durch das Nach-Erleben der Entwicklungsstufen mit Hilfe von speziellen Bewegungsübungen können ungenügende Vernetzungen im Gehirn ausgebaut, Defizite behoben und neue Talente gefördert werden.

Vortrags Daten

Mo. 21.10.2019 19:30
Do. 24.10.2019 19:30


Mo. 18.11.2019 19.30
Do. 21.11.2019 19.30

Mo. 16.12.2019 19:30
Do. 12.12.2019 19:30

Mo. 27.1.2020 19:30
Do. 30.1.2020 19:30


Vortragsort: Sanavita AG Lindenpark Windisch, Lindhofstrasse 2, 5210 Windisch/Aargau, nähe Bahnhof Brugg/Aargau
Anmeldung erwünscht unter hier.
Eintritt: 5.- CHF

 

Vorträge

 
  • der KINDERGARTEN, die SPIELGRUPPE, das MUKI TURNEN alles neue Eindrücke, da kann es einem schon bange werde. Ist das Kind zudem noch schüchtern und unsicher, da können unweigerlich Ängste und Bedenken auftretten.

Trennungsängste, ob Kind oder Eltern - wie lernen wir damit umzugehen.

Termin:


  • UNKONZENTRIERT, ZAPPELT ständig, ist VERTRÄUMT

Schulreife - wann ist mein Kind soweit - was brauchte es für Voraussetzungen.

Termin:

Vorträge können auch gebucht werden.

Anmeldung unter Kontakt möglich hier.